anschlagen

(unreg., trennb., -ge-)
I v/t (hat)
1. hit, knock (an + Dat against); sich (Dat) den Ellbogen etc. (an etw.) anschlagen knock one’s elbow etc. on (oder against) s.th.; angeschlagen
2. (befestigen) (an + Dat) fasten (to), fix (onto), nail (to); (Zettel etc.) stick up (to), put up (on), post (on); die Öffnungszeiten sind am Tor angeschlagen the opening times are posted on the door
3. (Tasten, Saiten) hit, strike, touch; (Glocke) sound, ring; (Stunden) strike; den Ton anschlagen give the note; fig. set the tone; den richtigen Ton anschlagen fig. strike the right note; einen frechen (sarkastischen) Ton anschlagen fig. start to get cheeky (sarcastic)
4. (Gewehr) anschlagen auf (+ Akk) aim at
5. (schätzen) estimate
6. beim Versteckspiel: tag s.o., make s.o. „it“
7. eine schnellere Gangart oder ein schnelleres Tempo anschlagen quicken one’s pace, speed up
8. (befestigen) NAUT. (Leine, Segel) bend (oder bring to); BERGB. fasten (oder secure) before hoisting
9. geh. (einschätzen) estimate, assess
10. SPORT: (Ball) hit
11. (Maschen) cast on
II v/i
1. (ist): anschlagen an (+ Akk) hit (Wellen: break) against; mit dem Kopf an die Wand anschlagen hit one’s head against the wall
2. (hat) Hund: bark
3. (hat) Schwimmen: touch; am Beckenrand anschlagen touch the edge of the pool
4. (hat) Arznei: take effect
5. (hat) (das Gewicht erhöhen) make s.o. put on weight, be fattening; bei mir schlägt jedes Stück Kuchen an every little piece of cake tells with me
6. südd., österr. (Bierfass anstechen) tap (oder broach) the (first) barrel; angeschlagen
* * *
(Laut geben) to give tongue;
(berühren) to touch; to hit; to strike;
(plakatieren) to post
* * *
ạn|schla|gen sep
1. vt
1) (= befestigen) to fix on (
an +acc to); (mit Nägeln) to nail on ( an +acc to); (= aushängen) Plakat to put up, to post ( an +acc on)
2) Stunde, Taste, Akkord to strike; (= anstimmen) Melodie to strike up; (MUS) to play

eine schnellere Gangart anschlagen (fig) — to strike up a faster pace, to speed up

ein anderes Thema/einen anderen Ton anschlagen (fig) — to change the subject/one's tune

einen weinerlichen/frechen Ton anschlagen — to adopt a tearful tone/cheeky (Brit) or fresh (US) attitude

3) (= beschädigen, verletzen) Geschirr to chip

den Kopf etc anschlagen — to knock one's head etc

See:
auch angeschlagen
4) (SPORT) Ball to hit

den Ball seitlich anschlagen — to chip the ball

5) (Aus = anzapfen) Fass to tap
6) (= vormarkieren) Baum to mark (for felling)
7) (= aufnehmen) Maschen to cast on
8) (NAUT) to fasten; Segel, Tau to bend
9) (geh) Kosten etc to estimate
2. vi
1) (Welle) to beat (
an +acc against)

anschlagen — to strike or knock sth against/on sth

2) (SPORT) (TENNIS ETC) to serve; (beim Schwimmen) to touch
3) (Glocke) to ring
4) (= Taste betätigen) to strike the keys
5) (= Laut geben) (Hund) to give a bark; (Vogel) to give a screech
6) (=wirken Arznei etc) to work, to take effect
7) (inf = dick machen)

bei jdm anschlagen — to make sb put on weight

* * *
1) (in knitting, to make the first row of stitches.) cast on
2) (to knock or strike small pieces off: This glass (was) chipped when I knocked it over.) chip
3) (to (make something) sound: He struck a note on the piano/violin; The clock struck twelve.) strike
* * *
an|schla·gen1
irreg
I. vt Hilfsverb: haben
1. (stoßen, verletzen)
sich dat etw [an etw dat] \anschlagen to knock one's sth [against [or on] sth]
sich dat das Knie/den Kopf an der Wand \anschlagen to knock one's knee/head against [or on] the wall
2. (beschädigen)
etw \anschlagen (Splitter abschlagen) to chip sth; (einen Sprung, Riss verursachen) to crack sth
3. (anbringen, befestigen)
etw [an etw dat] \anschlagen to put up sth sep [on sth]
eine Bekanntmachung [an etw dat] \anschlagen to put up [or post] a notice [on sth]
ein Brett an etw akk \anschlagen to fasten [or nail] a board to sth
ein Plakat/Poster [an etw dat] \anschlagen to put up a poster [on sth]
etw [mit Reißnägeln/Pins] \anschlagen to pin up sth sep
etw [mit Reißnägeln/Pins] an etw dat \anschlagen to pin sth on [or to] sth
eine Taste \anschlagen to strike a key
5. MUS (erklingen lassen)
einen Akkord/eine Taste \anschlagen to strike a chord/key
eine Melodie/einen Ton \anschlagen to play a melody [or tune]/a note
6. (durch Klang anzeigen)
die Stunde/halbe Stunde/Viertelstunde \anschlagen to strike the hour/half hour/quarter hour
7. (wechseln zu)
ein anderes Thema/einen anderen Ton \anschlagen to change the subject/one's tune
einen schnelleren Gang [o eine schnellere Gangart] \anschlagen to speed up
8. (zielen)
ein Waffe [auf jdn/etw] \anschlagen to aim [or level] a weapon [at sb/sth]
9. ÖSTERR (anzapfen)
ein Fass \anschlagen to tap a barrel
10. TENNIS
einen Ball \anschlagen to hit a ball; (seitlich) to chip a ball
11. NAUT
ein Segel \anschlagen to fasten a sail
12. FORST
einen Baum \anschlagen to mark a tree for felling
II. vi
1. Hilfsverb: sein (anprallen)
[an etw akk o dat] \anschlagen to knock [or bump] on [or against] sth; (heftiger) to strike on [or against] sth
die Wellen schlugen an die [o der] Kaimauer an the waves beat against the quay wall
2. Hilfsverb: sein (stoßen)
mit etw dat [an etw akk o dat] \anschlagen (verletzen) to knock sth [against [or on] sth]; (beschädigen) to bump into sth with sth
pass auf, dass du mit den Möbeln nicht am Türrahmen anschlägst make sure you don't bump into the doorframe with the furniture
mit dem Kopf an die [o der] Wand \anschlagen to knock one's head against [or on] the wall
3. Hilfsverb: haben SPORT (berühren)
[am Beckenrand] \anschlagen to touch
4. Hilfsverb: haben (läuten) to ring; Glocken to strike, to toll liter
5. Hilfsverb: haben (bellen) Hund to [give a [loud]] bark
an|schla·gen2
vi irreg
1. (wirken)
[bei jdm/etw] \anschlagen to have an effect [on sb/sth]
bei jdm/etw gut/schlecht \anschlagen to have a good/bad effect on sb
2. (fam: dick machen)
bei jdm \anschlagen to make sb put on [weight]
Sahnetorten schlagen bei mir sofort an cream cakes make me put weight on immediately
* * *
1.
unregelmäßiges transitives Verb
1) (aushängen) put up, post <notice, announcement, message> (an + Akk. on)
2) (beschädigen) chip
2.
unregelmäßiges intransitives Verb mit sein

an etwas (Akk.) anschlagen — knock against something

mit dem Knie/Kopf an etwas (Akk.) anschlagen — knock one's knee/head on something

3.
unregelmäßiges reflexives Verb

sich (Dat.) das Knie usw. anschlagen — knock one's knee etc. (an + Dat. on)

* * *
anschlagen (irr, trennb, -ge-)
A. v/t (hat)
1. hit, knock (
an +dat against);
sich (dat)
den Ellbogen etc
(an etwas) anschlagen knock one’s elbow etc on (oder against) sth; angeschlagen
2. (befestigen) (
an +dat) fasten (to), fix (onto), nail (to); (Zettel etc) stick up (to), put up (on), post (on);
die Öffnungszeiten sind am Tor angeschlagen the opening times are posted on the door
3. (Tasten, Saiten) hit, strike, touch; (Glocke) sound, ring; (Stunden) strike;
den Ton anschlagen give the note; fig set the tone;
den richtigen Ton anschlagen fig strike the right note;
einen frechen (sarkastischen) Ton anschlagen fig start to get cheeky (sarcastic)
4. (Gewehr)
anschlagen auf (+akk) aim at
5. (schätzen) estimate
6. beim Versteckspiel: tag sb, make sb “it”
7.
eine schnellere Gangart oder
ein schnelleres Tempo anschlagen quicken one’s pace, speed up
8. (befestigen) SCHIFF (Leine, Segel) bend (oder bring to); BERGB fasten (oder secure) before hoisting
9. geh (einschätzen) estimate, assess
10. SPORT: (Ball) hit
11. (Maschen) cast on
B. v/i
1. (ist):
anschlagen an (+akk) hit (Wellen: break) against;
mit dem Kopf an die Wand anschlagen hit one’s head against the wall
2. (hat) Hund: bark
3. (hat) Schwimmen: touch;
am Beckenrand anschlagen touch the edge of the pool
4. (hat) Arznei: take effect
5. (hat) (das Gewicht erhöhen) make sb put on weight, be fattening;
bei mir schlägt jedes Stück Kuchen an every little piece of cake tells with me
6. südd, österr (Bierfass anstechen) tap (oder broach) the (first) barrel; angeschlagen
* * *
1.
unregelmäßiges transitives Verb
1) (aushängen) put up, post <notice, announcement, message> (an + Akk. on)
2) (beschädigen) chip
2.
unregelmäßiges intransitives Verb mit sein

an etwas (Akk.) anschlagen — knock against something

mit dem Knie/Kopf an etwas (Akk.) anschlagen — knock one's knee/head on something

3.
unregelmäßiges reflexives Verb

sich (Dat.) das Knie usw. anschlagen — knock one's knee etc. (an + Dat. on)

* * *
v.
to bump v.
to chip v.
to hit v.
(§ p.,p.p.: hit)
to put up v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • anschlagen — anschlagen …   Deutsch Wörterbuch

  • Anschlagen — Anschlagen, verb. irreg. (S. Schlagen,) welches in doppelter Gestalt üblich ist. I. Als ein Activum, da es nach den verschiedenen Bedeutungen des einfachen schlagen, und des Wörtchens an, auf verschiedene Art gebraucht wird. 1. Anfangen zu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschlagen — V. (Oberstufe) sich sehr positiv auf jmds. Gesundheit auswirken Synonyme: wirken, Wirkung zeigen, erfolgreich sein, wirksam sein Beispiele: Die neue Therapie hat bei dem schwer kranken Patienten sehr gut angeschlagen. Dieses Medikament schlägt… …   Extremes Deutsch

  • Anschlagen [3] — Anschlagen , bei der Förderung im Bergbaubetriebe s.v.w. die Förderlast am Förderseil befestigen (Gegensatz abnehmen, s.d.); dann allgemeiner das Schachtfördergefäß füllen oder ein volles Fördergefäß auf das Fördergestell aufschieben (s. Schacht… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anschlagen — Anschlagen, 1) ein Zeichen mit einer Glocke in langsamen Pulsen geben, in welchen mit einem Hammer an die Glocke geschlagen wird, früh wenn die Arbeit angeht, im Sommer um 6 Uhr, im Winter um 7 Uhr, Mittags um 11 od. 12 Uhr, u. Abends um 6, im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anschlagen — Anschlagen, im Seewesen (auch unterschlagen) ein Segel an der Raa oder Gaffel befestigen. In der Jägersprache das Lautwerden der Hunde; das Gewehr schußbereit anlegen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anschlagen [1] — Anschlagen, das Umwickeln der Nadeln eines Wirkstuhles zur Bildung der ersten Schleifenreihe …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anschlagen [2] — Anschlagen, das Befestigen der meistens von dem Schlosser hergestellten oder beim Fabrikanten gekauften Beschläge an Türen und Fenstern, verbunden mit der damit bedingten Anpassungsarbeit. Julius Hoch …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anschlagen [4] — Anschlagen von Segeln, s. Abschlagen …   Lexikon der gesamten Technik

  • anschlagen — aushängen; anzapfen; anstechen; Taste eines Musikinstruments drücken * * * an|schla|gen [ anʃla:gn̩], schlägt an, schlug an, angeschlagen: 1. a) <itr.; ist gegen etwas stoßen [und sich dabei verletzen]: ich bin mit dem Kopf [an die Wand]… …   Universal-Lexikon

  • anschlagen — ạn·schla·gen [Vt] (hat) 1 etwas (an etwas (Dat / Akk)) anschlagen eine Information durch einen ↑Anschlag1 (1) öffentlich bekannt machen ≈ ↑aushängen1 (2): Die Termine für die nächsten Vorstellungen werden am schwarzen Brett / an das schwarze… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.